Einsatzort: 

B199 - Tannheimer Straße, km 11,7

Datum: 27.06.2011
Einsatzbeginn: 15:30 Uhr 
Einsatzende: 16:10 Uhr 
Alarmierung: persönlich (im Auftrag der Polizeiinspektion Grän)
Pagermeldung: 
Eingesetzte Fahrzeuge: 

KLF Haldensee - 4 Mann

Weitere Einsatzkräfte: 

- 2 Rettungshubschrauber
- Rettung (2 RTW)
- Polizei


Beschreibung:

Am 27.06.2011 ereignete sich auf der Tannheimer Straße (B199) auf Höhe Straßenkilometer 11,7 ein Unfall zwischen einem VW-Bus und 2 Radfahrern.

Bei den Bergungsarbeiten sind größere Mengen Motoröl aus dem VW-Bus ausgelaufen. Daher wurde die Freiwillige Feuerwehr Grän von den anwesenden Beamten der Polizeiinpektion Grän ersucht, die Betriebsflüssigkeiten zu binden und den Bereich durch Warntafeln "Ölspur" und Geschwindigkeitsbeschränkungen "30 km/h" abzusichern.

Dies wurde von 4 Mitgliedern der Löschgruppe Haldensee erledigt. Nach 40 Minuten konnte der Einsatz wieder beendet werden.