Am Samstag, dem 01.02.2020 nahmen 6 Mitglieder der FF Grän bei der Eisretterübung in Breitenwang teil. Nach einer theoretischen Unterweisung, wurde gemeinsam mit den Feuerwehren Breitenwang und Reutte, sowie mit der Wasserrettung Reutte, das Retten von im Eis eingebrochenen Personen, geübt.