Am 02.03.2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Grän um 11:10 Uhr per Kommandoschleife, gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Tannheim, zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Aufgrund eines medizinischen Notfalls musste ein Patient mit der Drehleiter aus dem 3. Stock eines Hotels gerettet werden.
Wiedermal zeigte sich die gute Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Einsatzorganisationen.