Einsatzort: Nesselwängle, Haller 16, Hotel Laterndl Hof
Datum:  1.6.2013
Einsatzbeginn:  21:53 Uhr 
Einsatzende:  0:15 Uhr 


Beschreibung:

„KLEINEINSATZ Öl/Treibstoff/Gefahrenguteinsatz: Hotel Laterndl Hof, Nesselwängle, Haller 16“ hieß am Samstag, den 1.6.2013 um 21:53, die Meldung auf dem Pager der FF Grän.

Da die Feuerwehr Nesselwängle bereits zahlreiche Einsätze im eigenen Ortsgebiet hatte, wurde die Feuerwehr Grän als Reserve-Trupp für zu diesem Einsatz mitalarmiert. Am betreffenden Gebäude eingetroffen, wurde mitgeteilt, dass es sich um austretendes Chlor des hauseigenen Schwimmbades handelte. Verursacht wurde dies durch eintretendes Grundwasser. Während sich der ATS-Trupp bereit hielt, unterstützte die restliche Mannschaft die FF Nesselwängle beim auspumpen des Kellers.