Einsatzort: 

Am Lumberg 1, Grän - Hotel Lumberger Hof

Datum: 17.11.2010
Einsatzbeginn: 21:05 Uhr 
Einsatzende: 21:40 Uhr 
Alarmierung: Sirene, Pager
Pagermeldung: SAMMELRUF Brandmeldealarm: Hotel Lumberger Hof, Grän, Am Lumberg, 1 Brandmeldung allgemein
Eingesetzte Fahrzeuge: 

MTF Grän - 3 Mann
RLF Grän - 9 Mann
KLF Haldensee - 6 Mann
und weitere 7 Mann

Weitere Einsatzkräfte: 

-


Beschreibung:

Nach Abschluss der Funkübung am 17. November 2010 wurden wir zu einem Brandmeldealarm ins Hotel Lumberger Hof gerufen. Die Betreiberfamilie war zu diesem Zeitpunkt verreist. Daher rückten wir unverzüglich mit allen drei Fahrzeugen aus.

Während der Einsatzleiter die Situation erkundete, wurde ein Löschangriff unter schwerem Atemschutz vorbereitet. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass beim laut Brandmeldezentrale betroffenen Bereich noch Bauarbeiten im Gange waren. Nach kurzer Kontrolle konnte Entwarnung gegeben werden. Es konnte kein Brand festgestellt werden. Zur Sicherheit wurden mit einem Teil der Mannschaft noch die jeweils unter- und oberhalb gelegenen Geschoße im ausgelösten Bereich kontrolliert.

Nach Rückstellung der Anlage und Rückmeldung an die Leitstelle Tirol konnte der Einsatz beendet werden.